Lexikon der Musik – Instrumente, Musikrichtungen, Veranstaltungen

alles wissenswerte rund um die Musik

Miley Cyrus – leicht bekleidet auf der musikalischen Überholspur

| Keine Kommentare

Schon lange ist die junge Schauspielerin und Sängerin nicht mehr das kleine Mädchen, dass viele noch mit ihrer Rolle als Hannah Montana in Verbindung bringen. Inzwischen 20 Jahre alt, macht Miley vor allem dadurch von sich reden, möglichst viel Haut zu zeigen. Dies ging so weit, dass ihr bei den MTV Video Music Awards ein „Nackt-Verbot“ auferlegt wurde, wodurch Miley sich gezwungen sah, doch in Unterwäsche aufzutreten. Sie erreichte mit ihrem provokanten Auftritt jedoch vor allen Dingen, dass sich ihr Verlobter Liam Hemsworth von ihr trennte. Die vielen Skandalauftritte von Miley waren irgendwann einfach zu viel für die Beziehung.

Die Musik würde für sich alleine sprechen

Miley hätte es jedoch gar nicht nötig, sich durch Skandale Publicity zu verschaffen. Ihr neues, inzwischen viertes Soloalbum „Bangerz“ erreichte sowohl in den USA als auch in Großbritannien Platz eins der Album-Charts. Auch die zweite Single „Wrecking Ball“, erreichte auf Anhieb die Spitze der Single-Charts.

Miley kann auch ohne Skandale eine gute Show liefern. Das zeigte sie vor kurzem in der „Ellen DeGeneres Show“. Hier trat sie auf, unplugged, bekleidet und ohne vorwitzige oder laszive  Posen. In der Show gab sie zwei Akkustik-Versionen ihrer beiden Singles „We Can’t Stop“ und „Wrecking Ball“ zum Besten.

CyrusBangerz.jpg
CyrusBangerz“ von karina3094https://www.flickr.com/photos/73650161@N03/13092431473. Lizenziert unter CC BY-SA 1.0 über Wikimedia Commons.

Sie bewies, dass weder aufreizende Outfits, noch dröhnender Bass oder Playback sie zu so einer erfolgreichen Musikerin gemacht haben, sondern lediglich ihre beeindruckende Stimme.

Im Interview danach eröffnete sie, dass ihre Angewohnheit, bei Fotos die Zunge herauszustrecken eher ein  nervöser Tick sei, weil sie nicht gerne fotografiert werde. Dieses Geständnis wirkt fast, als würde Miley wieder ein wenig von ihrem Skandal-Pfad abweichen und mehr das Mädchen durchlassen, an das sich viele noch aus Hannah Montana-Zeiten erinnern. Dass ihre Musik ganz für sich alleine sprechen kann, ohne aufreizende Bühnenshow, hat sie ja bereits bewiesen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.