Lexikon der Musik – Instrumente, Musikrichtungen, Veranstaltungen

alles wissenswerte rund um die Musik

Tanzunterricht heutzutage

| Keine Kommentare

Das Tanzen ist schon immer eine sehr beliebte Beschäftigung von Mann und Frau. Leider ist es oft so, dass die Herren der Schöpfung zwei linke Füße haben.
Um dies zu ändern besuchen sie Tanzschulen, häufig zwar etwas widerwillig, aber die meisten Männer gehen um gesellschaftlich akzeptiert zu sein diesen Weg. Der Unterricht ist schon lange nicht mehr im Klischee der 60 und 70 Jahre aufgebaut. Vorbei ist der Drill und das ständige Einüben von öden Standardtänzen.


Heute geht es ganz anders zu. Junge dynamische Tanzlehrer vermitteln die neuesten Tänze, diese kann der Schüler dann gleich in der abendlichen Disco anwenden. Hinzu kommt, dass neben der Vermittlung von Schrittfolgen auch meist ein sehr lockerer und auf die Teilnehmer abgestimmter Umgang herrscht.


Ein anderer Aspekt, der in den meisten modernen Tanzschulen sehr groß geschrieben wird, ist das gemütliche Beisammensein. Vor allem in den Singlekursen, werden so viele neue Freundschaften und manchmal auch Partnerschaften gegründet. Wer mit seiner Partnerin oder dem Partner dort ist, lernt neue Paare kennen und erweitert so den Bekanntenkreis.

Egal wie man es nun sieht, Tanzunterricht ist heute mehr ein Event, als nacktes Pauken von Tanzschrittfolgen und dergleichen. „Have Fun“ ist heute mehr angesagt als langweilige Tanzkursabende, die keiner so richtig mag.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.